Atlas of Ophthalmology

Lentikonus posterior

Lentikonus posterior
Patient: 12 Jahre alt, weiblich. Augenanamnese: Seit 3 Jahren Visusminderung. Allgemeine Anamnese: Leer. Hauptbeschwerden: Langsame Visusminderung. Absicht: Präsentation eines Lentikonus posterior. Methoden: Farbbild Befunde: konische Veränderung der posterioren Linsenfläche.
Shah, Mehul, M.D., Drashti Netralaya, Dahod, India; Shah, Shreya, M.D., Drashti Netralaya, Dahod, India; Shah, Ashit, M.D., Drashti Netralaya, Dahod, India; Batra, Dilip, M.D., Drashti Netralaya, Dahod, India; Pandya, Jaimini, M.D., Drashti Netralaya, Dahod, India
Q12.8
Linse -> Angeborene und juvenile Katarakt (meist bilateral), s.a. Kongenitale Syndrome
Lentikonus; kongenitale Anomalie der Linse
9914
Copyright © Online Journal of Ophthalmology

-------------------------- -------------------------- -------------------------- -------------------------- -------------------------- -------------------------- -------------------------- -------------------------- -------------------------- -------------------------- -------------------------- --------------------------

Keyword-Associated
Information
>mehr Informationen
>Anzeige aufgeben
hier könnte Ihre Anzeige stehen >
SmartTonoTracker(R) für Glaukom-Patienten
SmartTonoTracker
TÜV -geprüftes digitales Speicherungssystem für Augendruckwerte,
augenärztlich überwacht vom Tele-Ophthalmologischen Institut Erlangen (Leitung Prof. Dr. Georg Michelson)
weiterlesen
Augenärztliche Befundungsaufgaben im Homeoffice
”Augenärztliches
Augenärztliche Befundung von Vorderabschnitt- und Fundusbilder aus dem Homeoffice heraus
weiterlesen
Innovative Spaltlampe BQ 900® mit LED
BQ900
Die neue Spaltlampe BQ 900® mit LED von Haag Streit liefert die schärfste und homogenste Spaltbeleuchtung.
weiterlesen
Santen
Ophthalmology is our singular focus
weiterlesen
© OnJOph.com